ACP Therapie bei akuten und chronischen Sportverletzungen

Bei Verletzungenvon Sehnen, Bändern und Muskeln kann die Heilung durch Autologes Conditioniertes Plasma (ACP) unterstützt werden. ACP ist körpereigenes Blutplasma, welches durch eine spezielle Herstellung gewonnen wird. Dafür werden ca. 15 ml Blut aus der Armvenen entnommen. In einem zweiten Schritt wird das ACP mittels einer Zentrifuge von den restlichen Blutbestandteilen getrennt. In dem so„ACP Therapie bei akuten und chronischen Sportverletzungen“ weiterlesen

Die häufigsten Laufverletzungen – Teil 1

30-50% der aktiven Läufer erleiden wenigstens einmal im Jahr eine Verletzung. Dabei treten 42% der Verletzungen am Knie auf, es folgen Fuß (17%), Leiste (13%) und Hüfte (11%) (McGavon et al. 2002). In unserer Serie stellt unser Orthopäde Mickel Washington die häufigsten Probleme, ihren Symptome, Ursachen und Therapiemöglichkeiten vor. Heute: Die Achillessehnenentzündung Die Achillessehnenentzündung äußert„Die häufigsten Laufverletzungen – Teil 1“ weiterlesen