Detraining – oder das Motivationsloch in der Coronakrise

Vielen ambitionierten Amateuren*innen und professionellen Athleten*innen geht es im Moment ähnlich. Die für diese Saison angestrebten sportlichen Wettkämpfe, vom Frühjahrsmarathon, über zahlreiche Triathlonwettkämpfe bis zu den olympischen Spielen sind abgesagt oder verschoben. Der vielleicht sorgfältig geplante Formaufbau über den vergangenen Winter läuft ins Leere, die Trainingsmotivation sinkt und damit die Umfänge und Intensitäten. Aber was„Detraining – oder das Motivationsloch in der Coronakrise“ weiterlesen