#VitaminC: Was ist dran am bekanntesten aller Vitamine?

Wohl jeder Mensch kennt Vitamin C. Es ist in Werbung und Gesundheitsratgebern omnipräsent und wird als „Wundermittel“ z.B. bei Erkältungen propagiert. Klar ist, dass wir Vitamin C brauchen. Die Berühmtheit von Vitamin C lässt sich auf den Chemiker und Nobelpreisträger Linus Pauling zurückführen. Er empfahl in den 1970er Jahren die Zufuhr enormer Mengen des Vitamins„#VitaminC: Was ist dran am bekanntesten aller Vitamine?“ weiterlesen

Neue Podcastepisode zu Omega 3-Fettsäuren: Fit mit Fett?

In einer neuen Episode von #Spindgespräche dreht sich alles um Omega 3-Fettsäuren. Die Erwartungen an die Omega 3-Fettsäuren sind hoch, sollen sie doch Hirn, Herz und Haut gesund erhalten. Vielerorts werden sie sogar zur regelrechten „Wunderwaffe“ stilisiert. Ist dies alles gerechtfertigt oder nur Hokuspokus? Wir werden einen differenzierten Blick auf Omega 3-Fettsäuren und hoffen Licht„Neue Podcastepisode zu Omega 3-Fettsäuren: Fit mit Fett?“ weiterlesen

Vitamin D und Omega 3-Fettsäuren

Im Nachgang zu unserer erfolgreichen Podcastfolge über Vitamin D präsentieren wir heute eine aktuelle und hochrangig publizierte Studie. Letztlich scheiden sich an Nahrungsergänzung mit Vitamin D und Omega 3-Fettsäuren die Geister. Es gibt viele Propheten*innen im Internet die Beides als die eierlegende Wollmilchsau verkaufen. Doch was sagt die Wissenschaft? Wie in unserem Podcast erwähnt gibt„Vitamin D und Omega 3-Fettsäuren“ weiterlesen

Vitamin D – Der Sonne hinterher!

Unweigerlich werden die Tage kürzer und dunkler. In der grauen Jahreszeit sehnen sich viele Menschen nach der Sonne von Frühjahr und Sommer zurück. Die Industrie nutzt dies gezielt aus um für deren Vitamin D-Präparate zu werben. Hierbei werden Aussagen bemüht, dass 80% der Deutschen einen Mangel an Vitamin D hätten. Außerdem wird vielerorts eine Wunderdroge„Vitamin D – Der Sonne hinterher!“ weiterlesen

Magnesium bei Muskelkrämpfen – Wahrheit oder Mythos?

Es klingt so einfach: Krampf da, Magnesium rein und alles gut! Ist das aber wirklich so? Sicherlich ist Magnesium das am häufigsten verwendete Nahrungsergänzungsmittel (NEM) im Sport. Zeit sich dem Thema wissenschaftlich zu nähern. Gleich zu Beginn muss leider Wasser in den Wein gegossen werden. Die wissenschaftliche Grundlage dafür, dass die Einnahme von Magnesium als„Magnesium bei Muskelkrämpfen – Wahrheit oder Mythos?“ weiterlesen

Proteinzufuhr im Sport

Entscheid für optimale Trainingsprozesse und die sportliche Leistungsfähigkeit ist eine adäquate Proteinzufuhr. Hierzu hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) ein Positionspapier erstellt und die aktuelle wissenschaftliche Datenlage zusammengefasst. Eine der wichtigsten Aussagen ist dabei, dass für Athleten*innen eine Proteinzufuhr über Supplemente nicht erforderlich ist, sofern eine ausgewogene Ernährung erfolgt. Was sind denn überhaupt„Proteinzufuhr im Sport“ weiterlesen