#SPINDGESPRÄCHE meets Einstein-Marathon: Fragen & Antworten

In Zusammenarbeit mit dem Einstein-Marathon der dieses Jahr am 3. Oktober in Ulm stattfindet, beantwortet das Team von SPINDGESPRÄCHE monatlich Fragen rund um die Marathonvorbereitung. In der ersten Fragenrunde besprechen wir Aspekte zu Training, Ernährung und Prävention. Über weitere Fragen freuen wir uns sehr. diese können per E-Mail an info@einstein-marathon.de gestellt werden. Weitere Links zu„#SPINDGESPRÄCHE meets Einstein-Marathon: Fragen & Antworten“ weiterlesen

Jüngere Gefäße dank Marathon

Kurz und knackig das Wichtigste zur Studie: Wer sich auf den ersten Marathon vorbereitet, hilft seinen Gefäßen. So ist das sportliche Vorbereitungstraining mit positiven Effekten auf Blutdruck und Gefäßsystem assoziiert. Dies zeigten britische Forscher*innen in der vorgestellten Arbeit. Besonders plakativ ist die Feststellung, dass sich die Gefäße um vier Jahre während der Vorbereitungszeit verjüngen. Zurückzuführen„Jüngere Gefäße dank Marathon“ weiterlesen