#Spindgespräche: #Koffein

#Koffein auf den Punkt gebracht. Gemeinsam mit der AOK-Ernährungsexpertin Birgit Krause diskutiert Achim über den Muntermacher und dessen Vor- und Nachteile. Als Nicht-Koffein Junkies sind die Beiden prädestiniert für die Thematik und garantiert neutral. Überall wo es Podcasts gibt.

#SPINDGESPRÄCHE: Proteine

Wer durch einen Supermarkt läuft, kommt an „High Protein“ kaum vorbei. Proteine werden zum Abnehmen, Muskelaufbau oder Steigerung des Wohlbefindes kräftig von der Lebensmittelindustrie beworben. In unserer neuen Episode sprechen wir über alles Relevante zum Theman und klären Mythen auf. Viel Spaß beim Weiterhören! Über gute Bewertungen und Weiterempfehlungen freuen wir uns wie immer sehr„#SPINDGESPRÄCHE: Proteine“ weiterlesen

#Lebensmittel statt #Supplements – Quer durch die Sporternährung

#SPINDGESPRÄCHE: Neue Episode zu „#Lebensmittel statt #Supplements – Quer durch die Sporternährung“ – mit Prof. Anja Carlsohn vom @DOSB und der @HAW_Hamburg

Entzündungshemmende Ernährung

Antientzündliche Ernährung ist ein spannendes Forschungsfeld. Eine besondere Bedeutung kommen Vitaminen und anderen Inhaltsstoffen unserer Ernährung zu. Die „Ernährungs-Docs“ des @ndr haben eine schöne Übersicht zu der Thematik erstellt. Diese findet ihr hier. Mehr zum Thema Ernährung gibt es auch in unserem Podcast SPINDGESPRÄCHE. Hört gerne rein – überall wo es Podcasts gibt!

Unterdrückt Sport das Immunsystem?

In der Tat hat intensive sportliche Belastung einen hemmenden Einfluss auf das Immunsystem. Dieser dauert jedoch nur für wenige Stunden an. Dennoch sind Sportler*innen in hochintensiven Trainingsphasen damit leichtere Beute für bakterielle oder virale Infekte, vor allem der oberen Atemwege. Von dem Problem sind rund 30 bis 60 Prozent aller Athleten*innen in entsprechenden Trainings- oder„Unterdrückt Sport das Immunsystem?“ weiterlesen

Niedriger Vitamin D-Spiegel als Risiko für COVID-19?

Vitamin D hat zentrale Effekte für die Knochengesundheit. Oft vergessen werden die regulatorischen Wirkungen auf das Immunsystem. Vor allem Letztere führten zur intensiven Diskussion über einen etwaigen Nutzen von Vitamin D in der Vorbeugung gegen COVID-19. Tatsächlich gibt es aufgrund der vorliegenden Forschungsarbeiten einen möglichen Zusammenhang zwischen erniedrigtem Vitamin D-Spiegel und einem erhöhten Risiko für„Niedriger Vitamin D-Spiegel als Risiko für COVID-19?“ weiterlesen

Warum ist eigentlich pflanzliche Ernährung gut für die Gefäße?

Jedes Kind weiß, dass Obst und Gemüse gesund sind. Aber wie schützt eine pflanzliche Ernährung denn überhaupt unser Gefäßsystem vor Schäden? Verantwortlich dafür sind einerseits Antioxidantien die in großer Zahl in pflanzlicher Ernährung enthalten sind. Diese verhindern, dass Sauerstoffradikale entstehen, die Zellen schädigen können. Zudem bewirken sie eine Entspannung der Blutgefäße und reduzieren damit Scherkräfte„Warum ist eigentlich pflanzliche Ernährung gut für die Gefäße?“ weiterlesen

Neue Folge mit @SchwesterFD: #Protein #Shake nach dem #Fitnesstraining – Machts Sinn?

Hier unsere neueste Ausgabe mit @SchwesterFD. Diesmal geht es um den berühmten Proteinshake nach dem Fitnesstraining. Macht er überhaupt Sinn?

#VitaminC: Was ist dran am bekanntesten aller Vitamine?

Wohl jeder Mensch kennt Vitamin C. Es ist in Werbung und Gesundheitsratgebern omnipräsent und wird als „Wundermittel“ z.B. bei Erkältungen propagiert. Klar ist, dass wir Vitamin C brauchen. Die Berühmtheit von Vitamin C lässt sich auf den Chemiker und Nobelpreisträger Linus Pauling zurückführen. Er empfahl in den 1970er Jahren die Zufuhr enormer Mengen des Vitamins„#VitaminC: Was ist dran am bekanntesten aller Vitamine?“ weiterlesen