Arthrose im Knie – Physiotherapie oder Spritze?

Die Arthrose des Kniegelenks ist ein häufiges Krankheitsbild in fortgeschrittenem Alter. Dabei kommt es aufgrund des Knorpelabbaus im Kniegelenk zu Schmerzen und Funktionseinschränkungen. In einem frühen Stadium wird versucht mit Physiotherapie und Schmerzmitteln die Beschwerden zu kontrollieren. Zudem werden gelegentlich Kortikosteroide („Kortison“) zur Entzündungshemmung in das Kniegelenk eingespritzt. In der vorliegenden Studie wurde nun die„Arthrose im Knie – Physiotherapie oder Spritze?“ weiterlesen