Wissenschaft

Outdoorjacken: Chemie oder Natur – Was hilft besser gegen Auskühlung?

Dass wir mit moderner Outdoorausrüstung der Natur schaden ist klar. Das liegt vor allem an der chemischen Verbindungen PFC. Auf deren Gefahr hat Greenpeace erfolgreich mit der Detoxkampagne aufmerksam gemacht. Gibt es aber Alternativen zu PFC? Eine solche alternative Lösung kann die gute alte Wolle sein. In einer Studie des Instituts für Sportwissenschaft der Universität„Outdoorjacken: Chemie oder Natur – Was hilft besser gegen Auskühlung?“ weiterlesen

Blutserum von Sportlern unterdrückt Krebszellenwachstum

Dass regelmäßige körperliche Aktivität und Sport einerseits vor der Entstehung von Krebs schützen und bei Krebsüberlebenden andererseits das Risiko des Wiederauftretens verringern und das Überleben verbessern kann, wurde in den letzten Jahren vielfach belegt. Unklar ist jedoch noch, wie genau der Effekt zustande kommt. Die Auswirkungen von Bewegung im Körper sind vielfältig und komplex. So„Blutserum von Sportlern unterdrückt Krebszellenwachstum“ weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: