Sex nach Herzinfarkt – Gute Idee?

Zur Originalarbeit geht es durch Klick auf das Bild.

Es ist ein tabuisiertes Thema, dabei treibt die Frage viele Menschen um: Darf ich nach einem Herzinfarkt Sex haben? Erfreulicherweise hat eine israelische Arbeitsgruppe diese Frage wissenschaftlich mit rund 500 Probanden*innen (Durchschnittsalter 53 Jahre, 90% Männer) untersucht. Dabei zeigte sich, dass die Wiederaufnahme einer normalen sexuellen Aktivität innerhalb von sechs Monaten nach einem Myokardinfarkt das langfristige Überleben verbessern könnte. So war das Sterberisiko der sexuell Aktiven um 35 Prozent im Vergleich zu den Nicht-Aktiven reduziert.

Erklärbar könnte diese Beobachtung durch das gesteigerte Wohlbefinden infolge sexueller Aktivität sein. Diese kann über eine verbesserte Selbstwahrnehmung zu einem gesünderen Lebensstil führen. Ungeachtet dessen zögern viele Patienten*innen mit der Wiederaufnahme der Sexualität nach einem Herzinfarkt aus Angst, dass die starke Anstrengung einen erneuten Infarkt begünstigen könne. Die ist zwar grundsätzlich nicht falsch, trotzdem verringert die körperliche Aktivität beim Sexualkontakt das langfristige kardiovaskuläre Risiko.

Die wiederaufgenommene Sexualität könnte auch ein Marker für eine verbesserte Rehabilitation sein. So trägt sie beispielsweise dazu bei, das Leben wieder als normal zu empfinden und den Schock des plötzlichen Herzinfarktes zu verarbeiten. Daher sollten Menschen nach einem Herzinfarkt zur Wiederaufnahme sexueller Aktivität ermutigt werden. Wem dies schwerfällt, sollte offen mit den betreuenden Ärzten*innen über das Thema sprechen.

Veröffentlicht von Dr. med. Achim Jerg, Dipl.-Biol.

Assistenzarzt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: